Zum Inhalt springen

Newsletter | Ausgabe Juli 2011

| Newsletter

Wir freuen uns, Ihnen eine neue Ausgabe des CAPCAD-Newsletters vorzustellen.

Wie gewohnt informieren wir Sie über Neuheiten aus dem IT-Bereich sowie unserer Dienstleistungspalette (z.B. IT-Sicherheit | Partnerschaften | Veranstaltungen | Datenschutzu.v.m).

CAPCAD SYSTEMS AG Newsletter - Juli 2011

Digitale Akten Archivierung - Daten intelligent verwalten

Das papierlose Office ist umso einfacher zu realisieren, je einheitlicher bzw. homogener die Form ein- und ausgehender Daten sind. Geht es aber z.B. um die Archivierung von Bau-, Schaltplänen unterschiedlicher Papierformate (A0 bis A6), die teilweise mit Heftklammer oder Ösen versehen sind, oder aber gefaltet bzw. gerollt sind (z.B. Baupläne) wird das schnelle Auffinden von Informationen nahezu unmöglich. Wir bieten Ihnen als Gesamtdienstleister vom Scan aller Ihrer Dokumente bis zum Verwalten der Daten in einer bei uns gehosteten und von uns entwickelten Softwarelösung alles aus einer Hand an.

Unsere Leistungen umfassen:

  • Scannen sämtlicher Dokumente (A0 bis A6, gerollt, gefaltet, oder geheftet)
  • Aufbau einer Datenbank zur Belegrecherche
  • Einbindung der Datenbank auf den Betrieb-Archivierungs-Server
  • Hosting der Anwendung im CAPCAD-Rechenzentrum (als SaaS)
  • Suchfunktionalitäten in den gescannten Dokumenten (inkl. Volltextsuche, unscharfe Suche / fuzzy search, uvm.)

 

Interessant für Ihre Dokumente und Archive? Dann kontaktieren Sie uns.

IT-Sicherheitscheck - BSI-Standard 100-3

Viele Unternehmen haben Zugang zu sehr vertraulichen Kundendaten. Da diese Kunden oft gegenseitig im Wettbewerb stehen, ist der vertrauliche Umgang mit den Kunden-Daten unternehmenskritisch und unbedingt zu gewährleisten.

Als organisatorische Sicherheits-Maßnahme bietet sich daher intern eine Art von „chinese walls“ an: es soll verhindert werden, dass ein Mitarbeiter, der einen Kunden betreut auf die Daten eines Wettbewerbers seines Kunden zugreifen kann. Wir bieten Ihnen diesbezüglich einen IT-Sicherheitscheck an. Die Durchführung des IT-Sicherheitschecks orientiert sich an den Grundsätzen des BSI-Standards 100-3 (Risikoanalyse auf der Basis von IT-Grundschutz).

Der IT-Sicherheitscheck eignet sich auch als Startpunkt für eine Prüfung der technischen und organisatorischen Maßnahmen zur gesetzeskonformen Gestaltung von Datenverarbeitung im Auftrag gemäß §11 BDSG (Bundesdatenschutzgesetz). Bitte beachten: der Gesetzgeber unterwirft auch Prüfung und Wartung von Datenverarbeitungsanlagen den Vorgaben des §11 BDSG.

Fragen? Unsere Datenschutzexperten beraten Sie gerne.

Effiziente Storagelösung für kleinere Unternehmen - EMC VNXe-Serie

Gerade kleine Unternehmen verfügen häufig über kein Know-How bzgl. des Betriebsvon dedizierten Speicher-Infrastrukturen. Deshalb fokussiert die VNXe Serie von EMC auf eine einfache Integration von Unternehmensanwendungen bei unkompliziertem Betrieb. Die VNXe-Serie bietet einen automatischen, anwendungsgerechten Speicher mit lösungsorientierter Software, der sich leicht verwalten, bereitstellen und schützen lässt.

Werfen Sie einen Blick in das Datenblatt oder nehmen Sie mit uns Kontakt auf.

Zurück